Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Berchtesgaden: Unterirdisches Rohrsystem für Gollenbach gebaut

Die verbauten Rohre haben einen Durchmesser von etwa eineinhalb Meter. Aktivnews
Die verbauten Rohre haben einen Durchmesser von etwa eineinhalb Meter.

In Berchtesgaden wird an einem unterirdischen Rohrsystem gebaut, das den Gollenbach unter der Straße bis zur Mündung in die Ache führt.

Während des Hochwassers im Juni 2013 verstopfte diese Anlage, was den Neubau nötig macht. Der Gollenbach entspringt am Obersalzberg entspringt und mündet an der so genannten Gollenbachbrücke in die Berchtesgadener Ache. Die Bauarbeiten sollen in den kommenden Wochen abgeschlossen werden.
(Aktivnews)

Aufgerufen am 17.11.2018 um 07:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/berchtesgaden-unterirdisches-rohrsystem-fuer-gollenbach-gebaut-44993155

Kommentare

Mehr zum Thema