Jetzt Live
Startseite Salzburg
Habt ihr es gespürt?

Leichtes Erdbeben im Salzburger Tennengebirge

Stärke 2,4 gemessen

symb_Erdbeben, Seismograph, SB dpa/Oliver Berg
Ein Erdbeben mit der Stärke 2,4 ist in Salzburg gemessen worden. (SYMBOLBILD)

Ein leichtes Erdbeben hat es am frühen Sonntagabend im Salzburger Tennengebirge gegeben. Die Stärke betrug 2,4.

Ein Erdbeben hat es im Tennengebirge im Bundesland Salzburg gegeben.

Erdbeben mit Stärke 2,4 in Salzburg

Die Erdstöße nordwestlich von Radstadt erreichten eine Stärke von 2,4, teilte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) Sonntagabend mit. Demnach ist das Beben im Epizentrum "wohl leicht spürbar" gewesen. Meldungen aus der Bevölkerung seien bis dato noch keine vorgelegen, auch gebe es keine Berichte über Gebäudeschäden.

Zu dem leichten Beben kam es um 18:26 Uhr. Der Österreichische Erdbebendienst bat, das Wahrnehmungsformular auf der Homepage auszufüllen oder schriftliche Meldungen an die Adresse Hohe Warte 38, 1190 Wien zu schicken.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 05:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/leichtes-erdbeben-im-salzburger-tennengebirge-124708969

Kommentare

Mehr zum Thema