Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Bramberg

Schwerverletzter bei Traktorabsturz

Fahrzeug kommt von Güterweg ab

Zu einem Traktorabsturz ist es am frühen Mittwochnachmittag in Bramberg (Pinzgau) gekommen. Der 75-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Bramberg am Wildkogel

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, stürzte der Traktor im Bereich eines stark abschüssigen Hanges zirka 150 Meter ab und kam bei einem Heustadl zum Stillstand. Der Lenker, der laut Rotem Kreuz schwere Verletzungen am Kopf erlitt, konnte von der Feuerwehr aus dem Traktor befreit werden. Der Rettungswagen brachte den 75-Jährigen in das Krankenhaus Zell am See.

Der Traktor wurde von der Feuerwehr Bramberg mittels Seilwinde geborgen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.08.2019 um 12:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/bramberg-traktorabsturz-fordert-schwerverletzten-68940496

Kommentare

Mehr zum Thema