Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Zell am See

Vandalen wüten bei Skilift

Über 25.000 Euro Schaden

Skilift, Sessellift, SB Pixabay/CC0
Erheblicher Schaden bei einer Liftananlage in Zell am See. (SYMBOLBILD)

Rund 25.000 Euro Schaden haben Vandalen bei einem Skilift in Zell am See (Pinzgau) angerichtet. Etwa 30 Gondeln wurden beschädigt.

Zell am See

Vermutlich mit Skistöcken haben Unbekannte zwischen 18. und 27. Oktober in Zell am See die Anlage massiv beschädigt, berichtet die Polizei am Montagabend in einer Presseaussendung. Plexiglasscheiben und die Sitzbänke in den Gondeln wurden zerstört. Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Schaden auf über 25.000 Euro belaufen, so die Exekutive. Die Ermittlungen zu den möglichen Tätern laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 06:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/zell-am-see-vandalen-wueten-bei-skilift-78409120

Kommentare

Mehr zum Thema