Jetzt Live
Startseite Pongau
Zu Fuß im Tunnel

Tödlicher Unfall bei Tauernschleuse

84-Jähriger in Bad Gastein von Zug erfasst

Bei der Tauernschleuse in Bad Gastein kam es am Samstag zu einem tödlichen Unfall. Ein 84-Jähriger wurde von einem Zug erfasst.

Bad Gastein

Ein 84-jähriger Tiroler versuchte am Nachmittag aus unbekannten Gründen zu Fuß den Bahntunnel der Tauernschleuse in Bad Gastein (Pongau) in Richtung Süden zu durchqueren. Etwa 130 Meter nach dem Nordportal wurde er von einem Zug, welcher von Klagenfurt kommend in Richtung Salzburg unterwegs war, erfasst und niederstoßen, wie die Polizei Salzburg am Abend in einer Presseaussendung mitteilte.

Jede Hilfe für 84-Jährigen in Bad Gastein zu spät

Die verständigten Einsatzkräfte konnten den Mann wenig später auffinden und nur noch den Tod des 84-Jährigen feststellen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 02:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/84-jaehriger-bei-tauernschleuse-in-bad-gastein-von-zug-erfasst-126554251

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema