Jetzt Live
Startseite Stadt
Todesfall

Erster Coronavirus-Patient in Salzburg verstorben

84-Jähriger erlag schwerer Krankheit

SB, SALK, Salzburger Landesklinikum, LKH, Landeskrankenhaus SALZBURG24/Wurzer
In Salzburg ist in den frühen Morgenstunden ein Covid-19-Patient verstorben. (SYMBOLBILD)

Ein 84-jähriger Patient verstarb am Uniklinikum Salzburg am Mittwoch. Er hatte mehrere Vorerkrankungen, als er positiv auf Coronavirus getestet wurde. Über Nacht hat sich sein Zustand so verschlechtert, dass er in den Morgenstunden verstarb.

Er kam aufgrund akuter Atembeschwerden ins Krankenhaus und wurde in der Quarantäneaufnahme evaluiert, als Verdachtsfall eingestuft und positiv getestet. Über Nacht hat sich sein Zustand so verschlechtert, dass er in den Morgenstunden verstorben ist.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.04.2020 um 01:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/coronavirus-patient-in-salzburg-verstorben-85373344

Kommentare

Mehr zum Thema