Jetzt Live
Startseite Stadt
Jedermann

Promi-Auflauf bei Premieren-Feier

Der diesjährige Jedermann feierte am Samstag am Salzburger Domplatz Premiere. Auch das Wetter spielte mit: Als das Publikum zum Schussapplaus nach der Premiere des Festspiel-Jedermannes ansetzte, begann es zu regnen. Nach der Aufführung folgten die obligatorischen Feierlichkeiten mit jeder Menge Prominenz.

Salzburg

Im Vorjahr war Jedermann Tobias Moretti noch mit dem Motorrad zur Premierenfeier gebraust, diesmal ging er es umweltfreundlicher an und kam mit dem E-Bike. Kraft für den obligaten Bieranstich blieb aber immer noch. Mit ein paar gezielten Schlägen und mit tatkräftiger Unterstützung seines Bruders Gregor und seiner Buhlschaft schlug er Punkt Mitternacht das Bierfass an. Und auch hier hat er dazugelernt. Die Schläge passten genau und fast nichts spritzte daneben. „Das Bier hab ich mir aber nach heute sicher verdient“, so der Jedermann, der Sonntagabends mit dem Ensemble bereits die nächste Aufführung angeht.

Insgesamt gibt es heuer bis Ende August 15 Aufführungen – alle sind, bis auf vereinzelte Restkarten, ausverkauft.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.07.2020 um 04:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/jedermann-promi-auflauf-bei-premieren-feier-73712143

Kommentare

Mehr zum Thema