Jetzt Live
Startseite Welt
Welt

Anzüglicher Facebook-Chat mit Minderjährigen beschuldigt FPÖ-Politiker aus Oberöstereich

Ein Politiker der Freiheitlichen Partei soll einer 16-Jährigen eine unsittliche Frage gestellt haben auf Facebook. APA/HELMUT FOHRINGER
Ein Politiker der Freiheitlichen Partei soll einer 16-Jährigen eine unsittliche Frage gestellt haben auf Facebook.

Vor vier Jahren soll der Fraktionsobmann Michael Prückl der Freiheitlichen Partei aus Pregarten (Bezirk Freistadt ) in Oberösterreich einer damals 16-Jährigen eine anzügliche Frage in einem Facebook-Chat gestellt haben. Er wollte wissen, was sie für 30 Euro alles tun würde. Der Fall kommt jetzt an die Öffentlichkeit, da die heute 20-Jährige erneut mit dem Politiker konfrontiert wurde.

Die damals 16-jährige Nadine Habichler war von der Frage geschockt, fragte was er damit meine. Als er mit der Antwort herausrückte, antwortete sie mit „Sicha ned!“, so die Oberösterreichischen Nachrichten. Für die 16-Jährige geriet der Chat immer mehr in Vergessenheit, bis sie sich vier Jahre später mit dem FPÖ-Chef ihrer Nachbargemeinde vernetzen wollte, da sich die Hagenbergerin selbst bei den Freiheitlichen engagiere. Als Michael Prückl die Freundschaftsanfrage bestätigte, holte Habichler die Vergangenheit ein und brachte den Chat aus dem Jahr 2011 zum Vorschein.

FPÖ-Politiker streitet Vorwürfe ab

Die junge Mutter konfrontierte daraufhin den Politiker mit dem damaligen Chat, dieser streitete die Vorwürfe ab. Er behauptete, dass er die Nachrichten nicht geschrieben habe und sein Account gehackt wurde. „Dieser Chat hat nie stattgefunden. Ich kann mir nicht erklären, wo das herkommen soll“, so Michael Prückl gegenüber den Oberösterreichischen Nachrichten.

Nicht erster Vorfall von Prückl

Dies soll aber nicht der erste Vorfall sein, in dem der FPÖ-Politiker für Aufsehen sorgt. Im September hatte ihm die Online-Plattform „Heimat ohne Hass“ vorgeworfen, Aussagen eines Holocaust-Leugners auf Facebook geäußert zu haben. Auch hier leugnete Prückl die Vorwürfe und behauptete sein Account sei gehackt worden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.11.2020 um 06:25 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/anzueglicher-facebook-chat-mit-minderjaehrigen-beschuldigt-fpoe-politiker-aus-oberoestereich-50539477

Kommentare

Mehr zum Thema