Jetzt Live
Startseite Welt
Daten-Reduktion

Netflix und Youtube drosseln Qualität

Netz während Corona-Krise entlasten

Netflix, Streaming, SB ASSOCIATED PRESS
Netflix und Youtube schrauben ihre Qualität herunter. (SYMBOLBILD)

Sowohl der Videodienst Youtube als auch die Streaming-Plattform Netflix reduzieren in Europa ihre Übertragungsqualität. Diese Maßnahme soll das Netz in Zeiten verstärkter Heimarbeit, Ausgangssperren und geschlossener Schulen während der Coronavirus-Pandemie entlasten.

Netflix kündigte diese Maßnahme zunächst für 30 Tage an. Der Marktführer reagierte damit am Donnerstag auf einen Aufruf von EU-Kommissar Thierry Breton. Die Netflix-Nutzer sollten trotzdem einen Dienst mit "guter Qualität" bekommen, versicherte die US-Firma. Nach Einschätzung des Unternehmens wird Netflix durch den Schritt aber ein Viertel weniger Datenverkehr verursachen. Google-Tochter Youtube teilte am Freitag ebenfalls mit, dem Aufruf Folge zu leisten.

Standard-Auflösung statt HD-Qualität

Der EU-Kommissar hatte am Donnerstag den zweiten Tag in Folge mit Netflix-Chef Reed Hastings gesprochen. Am Vortag hatte Breton ihm unter anderem vorgeschlagen, die Bildqualität bei starker Auslastung automatisch von HD- auf Standard-Auflösung runterzuschrauben.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 26.10.2020 um 08:28 auf https://www.salzburg24.at/news/welt/netflix-und-youtube-drosseln-qualitaet-85131526

Kommentare

Mehr zum Thema