Jetzt Live
Startseite Sportmix
Deutschland besiegt

Karateka feiern sensationellen Erfolg

Buchinger und Co wieder im Wettkampf-Modus

Ein großartiges Comeback auf der internationalen Bühne feierten Österreichs Karateka nach elfmonatiger Corona-Zwangspause im Olympiazentrum Salzburg-Rif (Tennengau). Beim Ländervergleich gegen Deutschland setzten sich Alisa Buchinger und Co am Sonntag sensationell mit 6:6 (36:31) durch.

Beim gemischten Karate-Ländermatch mit je sechs Frauen- und Männer-Duellen feierte Österreich je drei Erfolge in beiden Geschlechtern. Die erzielten Einzelpunkte brachten den Unterschied mit 36:31 zugunsten Österreichs.

Karate-Stars starten durch

Das Karate-Nationalteam fliegt schon am Montag zu einem einwöchigen Trainingslager nach Gran Canaria, um sich für den Premier League-Auftakt in Istanbul Mitte März vorzubereiten. Dann beginnt die Olympia-Qualifikation im April. Das entscheidende Restplatz-Turnier in Paris ist von 11. bis 13. Juni geplant.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.06.2021 um 07:59 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/karateka-feiern-in-salzburg-sensationellen-erfolg-gegen-deutschland-99157054

Kommentare

Mehr zum Thema