Jetzt Live
Startseite Leben
Leben

Slackline: Weltrekord in schauriger Höhe

Eine 375 Meter lange Slackline hat noch niemand zuvor geschafft. Der 23-jährige Deutsche Alexander Schulz hat sie nun – nach unzähligen Versuchen und mit Elektromusik in den Ohren – in China bewältigt.

Drei Tage lang hat sich Alexander Schulz an seinem Weltrekord auf der Slackline in Yangshuo (China) abgearbeitet. 375 Meter über eine Slackline, die in luftigen 100 Metern Höhe zwischen zwei Kalkfelsen gespannt ist, lautete die Vorgabe. Der 23-jährige Deutsche stellte den Rekord am 19. November – mit Elektromusik in den Ohren – auf. Nun gibt es ein Video von der spektakulären Aktion.

Weltrekord auf der Slackline

Schwerer Wind und Regen machten ihm bei dem Weltrekordversuch zu schaffen, berichtete Barcroft TV. Eine besondere Schwierigkeit, weil die Länge der Line auch viel Durchhang und Schwingungen bedeutet. Unzählige Mal stürzte er ab, ehe Schulz die 375 Meter lange Strecke schaffte und den bestehenden Weltrekord um 70 Meter überbot.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 08:29 auf https://www.salzburg24.at/leben/slackline-weltrekord-in-schauriger-hoehe-46172968

Kommentare

Mehr zum Thema