Jetzt Live
Startseite Österreich
Unbeschrankter Bahnübergang

Zug schleift Pkw in OÖ 40 Meter über Gleise

Lenkerin in Pettenbach eingeklemmt und schwer verletzt

Im oberösterreichischen Pettenbach hat heute Vormittag ein Zug einen Pkw erfasst und mitgeschliffen. Dabei wurde die 72-jährige Pkw-Lenkerin eingeklemmt und schwer verletzt.

Eine 72-jährige Autolenkerin ist am Samstagvormittag an einem unbeschrankten Bahnübergang in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) von einem Triebwagen der Almtalbahn erfasst und über 30 Meter mitgeschleift worden. Die Frau wurde eingeklemmt und konnte erst nach rund einer Stunde aus dem Wrack befreit werden. Die Schwerverletzte kam mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 ins Klinikum Wels. Die Bahnlinie war bis kurz vor Mittag gesperrt, berichteten Polizei und Feuerwehr.

Einsatz Heute Vormittag wurde wir zu einem Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person alarmiert. Gemeinsam mit der FF...

Gepostet von Feuerwehr Pettenbach am Samstag, 27. August 2022

Pettenbach: Zug muss nach Crash abgeschleppt werden

Gegen 9.30 Uhr erfasste der von links kommende Zug den Pkw der Einheimischen. Der Triebwagen wurde bei dem Zusammenstoß selber so stark beschädigt, dass dieser abgeschleppt werden musste. Im Zug selber kamen keine Insassen zu Schaden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 02:02 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/pettenbach-zug-schleift-pkw-40-meter-ueber-gleise-126226570

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema