Jetzt Live
Startseite Flachgau
Dichter Schneefall

Feuerwehr rückt zu Busbergung in Thalgau aus

Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen

In Thalgau (Flachgau) musste die Feuerwehr heute kurz vor 7 Uhr zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Bei dichtem Schneetreiben war ein Bus auf der Thalgauer Landesstraße (L103) von der Fahrbahn abgekommen und steckengeblieben.

Thalgau

Mittels Seilwinde konnten die Floriani das Fahrzeug befreien. Der Bus-Lenker konnte daraufhin die Fahr wieder fortsetzen. Der Einsatz dauerte rund 30 Minuten, berichtet die Feuerwehr Thalgau auf Facebook. Verletzt wurde niemand.

????FAHRZEUGBERGUNG L103???? 09.12.2021 Bei dichten Schneetreiben wurden wir heute morgen um 06:49 mittels stiller...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Thalgau am Mittwoch, 8. Dezember 2021
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2022 um 11:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/thalgau-feuerwehr-rueckt-zu-busbergung-aus-113749930

Kommentare

Mehr zum Thema