Jetzt Live
Startseite Lungau
Nach Unwettern

Murtalbahn bleibt weiterhin gesperrt

Bis zum Wochenende

Gleis, Weiche Bilderbox
Die Murtalbahn bleibt nach den Unwettern am Dienstag weiterhin gesperrt. (SYMBOLBILD)

Nach den Unwettern im Lungau am Dienstag und am Mittwoch bleibt die Murtalbahn zwischen Salzburg und der Steiermark weiter gesperrt. Bis Samstagfrüh sollen die Schäden behoben sein.

Nach den starken Regenfällen sind mehrere kleinere Muren auf die Gleise der Murtalbahn abgegangen. Die Schienen wurden von Steinen, Erdreich, Gebüsch und Bäumen verlegt, an einer Stelle wurde das Gleisbett leicht unterspült. Die Schäden sollten aber bis spätestens Samstagfrüh behoben sein, hieß es am Donnerstag.

Murtalbahn-Strecke stark beschädigt

"Wir haben aktuell mit Schäden an sieben Stellen entlang der gesamten Strecke zu kämpfen", sagte Markus Griesangerl vom Bahnbetreiber Steiermarkbahn zur APA. "Unser Baudienst ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Gleise wieder befahrbar zu machen." Zwei der Schadstellen seien dabei größerer Natur, alle anderen sollen noch im Laufe des heutigen Tages behoben werden.

IMG_8733.JPG SALZBURG24/Moser
Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren waren aufgrund des Starkregens im Raum Tamsweg im Einsatz.

Tamsweg rüstet sich für nächsten Regen

Am Tag nachdem in Tamsweg (Lungau) wegen schwerer Unwetter Zivilschutzalarm ausgelöst werden musste, laufen einerseits noch Aufräumarbeiten, aber auch Vorbereitungen für das Wochenende werden …

Die Schmalspurbahn soll je nach Wetter und Baufortschritt wahrscheinlich Freitagabend oder Samstagfrüh wieder für den Verkehr freigeben werden. Bis dahin wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Bevor die Züge wieder regulär fahren können, müssten zudem noch mehrere Erkundungsfahrten durchgeführt werden.

Schadenshöhe noch nicht bekannt

Die genaue Schadenshöhe lasse sich noch nicht abschätzen, sagte Griesangerl. Er ging heute aber von mindestens mehreren Hunderttausend Euro aus. Die Gefahrensituation habe sich zudem noch nicht völlig entspannt. "Neuerliche Regen können angesichts verklauster Gräben weiteres Geschiebe bringen und erneut zu Blockaden der Gleise führen", sagte der Sprecher der Steiermarkbahn.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.08.2022 um 12:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/lungau/murtalbahn-bleibt-weiterhin-gesperrt-123550372

Kommentare

Mehr zum Thema