Jetzt Live
Startseite Salzburg
Am Wochenende

Bauarbeiten auf ÖBB-Bahnstrecke am Pass Lueg

Schienenersatzverkehr eingerichtet

Ofenauertunnel Südportal ÖBB/Wahl
Das Ofenauertunnel-Südportal wird am Wochenende gesperrt.

Auf der Bahnstrecke am Pass Lueg in Salzburg finden am kommenden Wochenende im Bereich des Ofenauertunnel-Südportals umfangreiche Fels- und Hangsicherungsarbeiten statt. Wie die ÖBB am Montag informierten, werden dazu die Gleise von Samstag, 23. Oktober, bis Montag, 25. Oktober, jeweils von 8.45 Uhr bis 16.40 Uhr gesperrt.

Werfen, Bischofshofen

Zwischen den Bahnhöfen Golling-Abtenau (Tennengau) und den Pongauer Gemeinden Werfen (Nahverkehr) bzw. Bischofshofen (Fernverkehr) wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Vor Fahrtantritt informieren

Wie die Bundesbahnen mitteilten, waren bei Routinekontrollen Felsen entdeckt worden, die dringend gesichert werden müssen. Spezialisten werden dazu in der rund 400 Meter hohen Wand präventiv Fels und Gestein entfernen. Um die Zeit der Sperre so effizient wie möglich zu nutzen, werden gleichzeitig Arbeiten an den Gleisen und Inspektionen im Tunnel durchgeführt. So werden etwa an besonders beanspruchten Stellen Schienen ausgetauscht oder Grünschnitt- und Mulcharbeiten erledigt.

Die ÖBB bitten Kunden, sich vor Fahrtantritt über die gewünschte Verbindung zu informieren.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.05.2022 um 07:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pass-lueg-bauarbeiten-auf-oebb-bahnstrecke-111068635

Kommentare

Mehr zum Thema