Jetzt Live
Startseite Stadt
Salzburg-Lehen

Tödliche Schüsse auf offener Straße

Bei einer Schießerei auf offener Straße im Salzburger Stadtteil Lehen ist am späten Dienstagabend eine Person getötet worden, eine weitere wurde verletzt. Der Vorfall ereignete sich vor einem Lokal in der Ignaz-Harrer-Straße. Die Reanimierung des Mannes durch Rettungskräfte sei vergeblich gewesen.

Salzburg

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften war bis nach Mitternacht vor Ort, der Tatort wurde abgesperrt. Das LKA Salzburg hat die Ermittlungen aufgenommen. "Es hat einen Vorfall mit einer Schusswaffe gegeben. Dabei sind zwei Männer von einem Schuss getroffen worden", sagte eine Polizeisprecherin. Einer der beiden sei verstorben, der andere andere sei verletzt worden.

Schießerei in Ignaz-Harrer-Straße

Bei dem Lokal soll es sich um "Tokio Bay" handeln, auf deren Terrasse direkt an der Ignaz-Harrer-Straße es zu der Schießerei gekommen sein soll. Der Grund ist noch völlig unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Bei der getöteten Person handelt es sich um einen Mann, dieser erlag noch am Tatort seinen schweren Verletzungen. Eine weitere Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von den Rettungskräften abtransportiert und ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert, berichtete ein Fotograf der Agentur FMT-Pictures kurz nach 23 Uhr.

Keine weiteren Informationen

Zu den Hintergründen der Tat an der Ignaz-Harrer-Straße gab es auch am Mittwochmorgen keine weiteren Informationen. Auch war noch unklar, ob die Fahndung erfolgreich verlaufen ist. Es hieß bloß, dass die Ermittlungen "auf Hochtouren" laufen würden.

(Quelle: SALZBURG24/APA)

Aufgerufen am 26.06.2019 um 06:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/ignaz-harrer-strasse-toter-bei-schiesserei-auf-offener-strasse-in-lehen-71279746

Kommentare

Mehr zum Thema