Jetzt Live
Startseite Tennengau
Alarmstufe 2

Carport und Autos in Kuchl in Brand

Drei Feuerwehren im Einsatz

Ein Carport mit drei Fahrzeugen geriet in der Nacht auf Sonntag in Kuchl in Brand. Da die Flammen auf ein angrenzendes Haus übergriffen, wurde Alarmstufe 2 ausgelöst.

Kuchl

Die Feuerwehr wurde um 00.43 Uhr zu einem Brand in Kuchl (Tennengau) alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Carport mit drei abgestellten Fahrzeugen bereits in Vollbrand. Die Flammen griffen dabei bereits auf ein Nachbargebäude über, berichtet die Feuerwehr Kuchl.

https://www.ff-kuchl.at/berichte/einsaetze/einsatz/detail/einsatz-brandeinsatz-alarmstufe-2.html

Gepostet von Feuerwehr Kuchl am Samstag, 10. September 2022

Alarmstufe 2 bei Brand in Kuchl

Der Einsatzleiter löste deshlab umgehend Alarmstufe 2 aus, wodurch die Feuerwehren aus Golling und Bad Vigaun zusätzlich alarmiert wurden. Bei einem ersten Löschangriff konzentrierten sich die Floriani auf den Schutz der angrenzenden Wohngebäude. Danach wurden die in Vollbrand stehende Fahrzeuge und der Carport gelöscht.

Zehn Atemschutztrupps im Einsatz

Im Einsatz standen zehn Atemschutztrupps der Feuerwehren Kuchl, Golling und Bad Vigaun. Nach zwei Stunden konnte "Brand aus" gemeldet werden. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.11.2022 um 11:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/kuchl-carport-und-autos-in-brand-126871576

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema