Jetzt Live
Startseite Sportmix
In Rif

Buchinger fiebert auf Duell mit Deutschland hin

Karate-Wettkampf in Salzburg nach monatelanger Pause

Nach elf Monaten Pause erhalten Österreichs Karateka in der Vorbereitung auf die Olympia-Premiere der Sportart diesen Sonntag (9.00 Uhr) wieder eine Wettkampfmöglichkeit. Im Salzburger Olympiazentrum Rif (Tennengau) ist der erste Vergleichskampf gegen Deutschland angesetzt.

Hallein

Da der internationale Start ins Jahr von Mitte Februar auf 12. März verschoben werden musste, ist dieses Duell für beide Teams noch wertvoller. Es wird zum Aufeinandertreffen einiger WM-Medaillengewinner kommen.

"Endlich wieder Wettkampf-Atmosphäre fühlen"

"Endlich können wir wieder etwas Wettkampf-Atmosphäre fühlen", meinte dazu Ex-Weltmeisterin Alisa Buchinger. Für Kumite-Bundestrainer Juan Luis Benitez Cardenes liegt der Fokus auf dem Formaufbau für die ganz großen Entscheidungen in Richtung Olympia-Ticket - die Premier League im April in Rabat sowie die EM Mitte Mai in Porec und das Olympia-Restplatz-Turnier Mitte Juni in Paris.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 07:17 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/karate-wettkampf-comeback-mit-duell-oesterreich-deutschland-in-rif-98860408

Kommentare

Mehr zum Thema