Jetzt Live
Startseite Österreich
Neunjähriger sitzt am Steuer

OÖ: Bub erfasst Mutter mit Traktor

Zugmaschine macht "Hüpfer" nach Anstarten

symb_Traktor pixabay
Die Mutter geriet teilweise unter den linken Hinterreifen des Traktors. Am Steuer des Fahrzeugs saß ihr neunjähriger Sohn. (SYMBOLBILD)

Folgenschwerer Unfall in Oberösterreich: Eine 45-Jährige ist am Freitag im Bezirk Freistadt teilweise von einem Traktor überrollt worden, an dessen Steuer ihr neunjähriger Sohn saß. Mit Verletzungen wurde sie ins Spital geflogen.

Kurz vor 16.30 Uhr fuhr der Neunjährige den Traktor rückwärts aus der Garage, seine Mutter stand neben der Kabine und gab ihm Anweisungen.

Frau von Traktor teils überrollt

Offenbar machte die Zugmaschine nach dem Anstarten einen "Hüpfer" nach vorne, schilderte die Polizei den Unfallhergang. Dabei geriet die Frau teilweise unter den linken Hinterreifen. Sie erlitt nach ersten Einschätzungen Verletzungen an der Hüfte, am rechten Oberschenkel und am Fuß sowie Abschürfungen am Rücken. Wie schwer ihre Verletzungen sind, war aber nicht bekannt, auch die genaue Ursache des Unfalls war zunächst unklar.

Die Frau war ansprechbar, sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen, berichtete die Polizei am Abend.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 11.08.2022 um 08:07 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/ooe-bub-9-ueberrollt-mutter-mit-traktor-123258058

Kommentare

Mehr zum Thema