Jetzt Live
Startseite Flachgau
Feuer am Dach ausgebrochen

Brand in Umspannwerk Hagenau

Salzburger Floriani bis in die Abendstunden gefordert

Hagenau Freiwillige Feuerwehr der Stadt Salzburg
Feuer im Dachstuhl des Bürogebäudes der Salzburg AG.

Zu einem Großeinsatz kam es am Freitagnachmittag im Umspannwerk Bergheim-Hagenau (Flachgau): Im Dachstuhl des Bürogebäudes am Betriebsgelände der Salzburg AG ist ein Feuer ausgebrochen. Bis zu 60 Feuerwehrleute standen noch bis in die Abendstunden im Einsatz.

Salzburg, Bergheim

Die Berufsfeuerwehr Salzburg ist Freitagnachmittag gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Salzburg ausgerückt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Brandmeldealarm kurz nach dem Ende der jährlich stattfindenden "Notfallübung" im Umspannwerk Bergheim-Hagenau ausgelöst. 

+++ Einsatz für den LZ Bruderhof und Liefering +++ Heute um kurz vor 14:00 Uhr wurde der LZ FF Stadt Salzburg - LZ...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Stadt Salzburg am Freitag, 30. April 2021

Stromversorgung und Zugverkehr nicht betroffen

Betroffen war ein Technik-Nebengebäude der Salzburg AG, in dem der vierte Stock mitsamt Dachstuhl Feuer gefangen hat. Die Stromversorgung und der Zugverkehr der Lokalbahn seien davon nicht beeinträchtigt gewesen.

BRand in Umspannwerk Hagenau: Ermittlungen LPD Salzburg
Brandstiftung kann laut Polizei beim Umspannwerk Hagenau ausgeschlossen werden.

Brandursache in Umspannwerk geklärt

Der Brand des Dachstuhls des Bürogebäudes am Betriebsgelände der Salzburg AG beim Umspannwerk in Bergheim-Hagenau (Flachgau) am Freitagnachmittag dürfte eine technische Ursache gehabt haben. Das …

Es gab keine Verletzten, berichtete die Stadt Salzburg in einer Aussendung. Gegen 18.30 Uhr war der Brand unter Kontrolle. 

Mitarbeiter der Salzburg AG schlagen Alarm

Wie Branddirektor Reinhold Ortler mitteilte, waren 25 Mann der Berufsfeuerwehr und weitere 30 Freiwillige des Löschzugs Bruderhof im Einsatz. Gemeldet wurde der Brand von Mitarbeitern der Salzburg AG. Die Berufsfeuerwehr musste das Blechdach des Gebäudes mit einer speziellen Motorsäge aufschneiden. Der Großbrand wurde mit einer Teleskopbühne und zwei Drehleitern bekämpft.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.05.2021 um 06:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/flachgau/grossbrand-beim-umspannwerk-hagenau-in-bergheim-103157365

Kommentare

Mehr zum Thema