Jetzt Live
Startseite Grenznah
Unbeschrankter Bahnübergang

Auto in Bischofswiesen von Zug erfasst

Wagen 50 Meter mitgeschoben

Vom Zug erfasst und mitgeschoben worden ist eine 81-Jährige am Dienstagabend mit ihrem Auto im benachbarten Bischofswiesen in Bayern (Lkr. BGL). Wie durch ein Wunder ist sie laut erster Einschätzung mit leichten Verletzungen davongekommen.

Die von Bad Reichenhall kommende Lokalbahn hat den Wagen auf der Beifahrerseite erfasst und rund 50 Meter weit vor sich her geschoben. Die 81-Jährige soll den Zug am unbeschrankten Bahnübergang am unbeschrankten Bahnübergang Bischofswiesen-Hohlgraben übersehen haben, obwohl der Lokführer mehrmals sein Signalhorn betätigt hatte. Das berichtet das Bayerische Rote Kreuz in einer Aussendung.

Eine 81-jährige Reichenhallerin ist am Dienstagabend gegen 18.25 Uhr mit ihrem Kleinwagen am unbeschrankten Bahnübergang...

Gepostet von BRK Kreisverband Berchtesgadener Land am Mittwoch, 2. März 2022

Pkw und Lokalbahn kollidieren in Bischofswiesen

Trotz sofortiger Notbremsung stieß der Triebwagen mit der Beifahrerseite des Autos zusammen. Die 81-Jährige konnte sich noch selbst aus ihrem Auto befreien, wobei sich Ersthelfer um sie kümmerten und einen Notruf absetzten. Die Frau kam mit der Rettung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

17 Zugfahrgäste unverletzt

Der Zugführer und die 17 Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 55.000 Euro.

30 Feuerwehrleute im Einsatz

30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswiesen evakuierten die Fahrgäste, leuchteten die Unfallstelle aus, regelten den restlichen Verkehr und stellten den Brandschutz sicher. Der stark deformierte Kleinwagen musste mit schwerem Gerät vom Triebwagen getrennt werden. Vier Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bayrisch Gmain waren mit der Landkreis-Drohne vor Ort im Einsatz, um für die Bundespolizei die Unfall- und Schadensdokumentation zu übernehmen; zwei Reichenhaller Feuerwehrleute besetzten den Abroll-Container Örtliche Einsatzleitung. Mehrere Notfallmanager der Bahn kümmerten sich vor Ort um die Schadensabwicklung und organisierten einen Schienenersatzverkehr.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 10:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/bischofswiesen-pkw-von-zug-erfasst-117829144

Kommentare

Mehr zum Thema