Jetzt Live
Startseite Pinzgau
Pinzgau

Promis feiern 30 Jahre Gut Brandlhof

Die Salzburger Hoteliers Alexander Strobl und Birgit Maier feierten mit zahlreichen Gästen anlässlich des 30. Geburtstages des Gut Brandlhof in Saalfelden.

Mit Golf, Bogenschießen, Auto-Driftkurs und Kartfahren, kombiniert mit Wellness und Ruhe hatten sie alle Versprechungen gehalten. Airbrushkünstler Knud Tiroch, der auch die Formel 1 Boliden der Torro Rosso verschönert, kam standesgemäß in seiner Dodge Viper, die mit 580 Pferdestärken unter der Haube protzte. „Auf der Straße ist die Viper wirklich lustig und macht Laune!“, freute sich Le-Mans-Sieger und Tourenwagen Weltmeister Manuel Reuter und genoss den Tag im Hotel, das sich in den letzten 30 Jahren von 80 auf 200 Zimmer mehr als verdoppelt hat.

Gut Brandlhof feiert ganzes Wochenende

Gemeinsam mit Ehefrau und Künstlerin Marion Luckner-Clerici und Hund Bellfell, der durch seinen Wachinstinkt verhinderte, dass das Zimmermädchen das Zimmer machen konnte genoss auch Christian Clerici das Wochenende. „Ich durfte ein Off-Road Fahrtraining im angrenzenden ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum gemeinsam mit dem mehrfache österreichische Offroad Staatsmeister Christian Karlberger machen, das war ein Erlebnis, bei dem ich sehr viel gelernt habe!“, schilderte der Moderator begeistert. Eher ruhig ging er dann den Abend an und ließ sich von Zauberkünstler Christian Christian in die Kunst des Ballon modellieren einführen – jedoch am Ende blieb nur ein zerrissener Gummi.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 06:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pinzgau/promis-feiern-30-jahre-gut-brandlhof-59347381

Kommentare

Mehr zum Thema