Jetzt Live
Startseite Stadt
Stadt

Lehen: Interspar neu eröffnet

Nach einem Jahr Bauzeit eröffnet am Mittwoch der Interspar an der Schumacherstraße im Salzburger Stadtteil Lehen wieder.

Hell, geräumig, lichtdurchflutet und mit einem Sortiment von über 50.000 Produkten des täglichen Bedarfs präsentiert sich der neue Markt. Investiert wurden 24 Millionen Euro. In Rekordzeit ist in der Mitte Lehen ein übersichtlicher Supermarkt inklusive Restaurant und Terrasse entstanden. Moderne Architektur, die geräumige Tiefgarage und eine „fünfte Fassade“ – ein begrüntes Dach – haben den in die Jahre gekommenen Markt abgelöst. „Wir haben diesen für uns sehr wichtigen Standort mit jahrzehntelanger Interspar –Erfolgsgeschichte vom Fundament bis zum begrünten Dach neu errichtet. Insgesamt wurden 24 Millionen Euro investiert“, berichtet der Geschäftsführer von Interspar Österreich, Markus Kaser. 30 zusätzliche Arbeitsplätze sind entstanden. Insgesamt beschäftigt Interspar in Lehen nun 155 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mitarbeiterförderung während des Neubaus

Rund die Hälfte der über 100 vormals in Lehen beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden während des Neubaus in den Märkten Salzburg-Europark und Hallein beschäftigt. „Besonders freut mich, dass die andere Hälfte unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit einer Bildungskarenz beim BFI Salzburg genutzt hat“, so Markus Kaser.

Salzburger Architekturbüro plant neuen Interspar in Lehen

Architektonisch fügt sich das neue Gebäude gut in die „Neue Mitte Lehen“ ein. „Der Interspar -Markt und die Neue Mitte Lehen wurden vom Salzburger Architekturbüro Halle 1 als eine Einheit geplant. Ein tolles Projekt, das unter Einbindung der Anrainer entwickelt wurde. Ein wunderbares Stadtteilzentrum und ein weiteres Signal für die Erneuerung und den Aufbruch des Stadtteils, wichtiger Teil seiner Infrastruktur und Lebensqualität für die Bewohner“, freut sich Planungsstadtrat Johann Padutsch.

Rund 50.000 Produkte auf 3.800 qm

Auf 3.800 qm Verkaufsfläche stehen den Kunden rund 50.000 verschiedene Produkte fürs tägliche Leben zur Auswahl. Herzstück ist der riesige Frische-Marktplatz mit ofenfrischem Brot und Gebäck, erntefrischem Obst und Gemüse, Frischfisch, Fleisch und Wurst in Bedienung sowie einem umfassenden Angebot an Käse- und Antipasti-Spezialitäten. Um den Frische-Marktplatz gruppieren sich die elegante Weinwelt mit über 1.000 verschiedenen Weinspezialitäten und Spirituosen aus aller Welt sowie der riesige Getränkemarkt. Besonders groß ist das Sortiment von lokalen Produkten. Unter dem Motto „Von dahoam das Beste!“ werden über 200 lokale Produkte bei Interspar in Salzburg-Lehen angeboten.

Kostenlose Tiefgarage mit 201 Parkplätzen & neue Obuslinie 10

Der Supermarkt an der Schumacherstraße in Lehen ist mit der neuen Obuslinie 10 erreichbar, bietet überdachte Fahrradabstellplätze an und hat eine neue Tiefgarage mit 201 Komfort-Parkplätzen in je 2,70 Meter Breite, das sind 60 Abstellplätze mehr als vor dem Neubau. Die Tiefgarage steht den Kunden 90 Minuten lang kostenlos zur Verfügung.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 11:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/lehen-interspar-neu-eroeffnet-59359423

Kommentare

Mehr zum Thema