Jetzt Live
Startseite Stadt
Zwei Wochen im Europark

Startschuss zur Squash Challenge

Startschuss für die Salzburger Squash Challenge! Von Schülern über Promis bis zu Bundesliga-Duellen und den Besten der Welt wird ab Montag jede Menge Abwechslung rund um den XXL-Glaskasten mitten im Europark geboten. Wir geben euch einen Überblick.

Salzburg

Die Squash Challenge ist längst ein Fixtermin im Salzburger Sportkalender. Auch heuer bietet das Organisationsteam rund um Österreichs einzigen Squash-Profi Aqeel Rehman einiges auf. Von Montag bis Mittwoch lernen Salzburger Schüler die Squash-Grundlagen von Rekord-Staatsmeister Rehman. Anschließend (17 bis 19.30 Uhr) können alle Interessierten eine der schnellsten Sportarten der Welt selbst einmal ausprobieren.

Squash Challenge Europark a.lutche – alutche-photography.com

Den ganzen Freitag geben sich die Bundesliga-Spieler die Ehre, am Samstag steigen dann die spannenden Finalspiele. Der Start in die erste Juni-Woche steht am Montag und Dienstag wieder ganz im Zeichen der Kinder und Jugendlichen.

Weltklasse-Squash im Glaskasten

Hochklassiger Squash-Sport wird dann ab Mittwoch geboten, denn die Austrian Open – Österreichs größtes PSA-Turnier – gehen in die nächste Runde. Schon zum 15. Mal en suite trifft sich die Squash-Elite in Salzburg. Das Teilnehmerfeld besteht aus einem 16 Spieler umfassenden Hauptfeld, der als KO-Modus ausgetragen wird. Mit Rehman (Weltranglistenplatz 157) und Jakob Dirnberger (Platz 269) sind gleich zwei Salzburger fix im Hauptbewerb vertreten!

Squash Challenge Europark a.lutche – alutche-photography.com

Ski-Elite beim Promi-Turnier

Die Squash Challenge im Europark endet schließlich am Samstag (8. Juni) mit einer fulminanten Taekwondo-Show und dem großen Finale der Austrian Open. Davor steigt aber noch das Promi-Turnier – mangelndem Ehrgeiz wird man dem Teilnehmerfeld nicht vorwerfen können. Bei den Damen sind neben Tanz-Star Manuela Stöckl auch Ski-Ass Mirjam Puchner, Olympia-Starterin Melanie Meilinger und Eiskunstlauf-Hoffnung Lara Roth dabei. Bei den Herren duellieren sich Skisprung-Legende Andreas Goldberger, Abfahrt-Star Max Franz, der mittlerweile zurückgetretene Technik-Spezialist Philipp Schörghofer und Kult-Koch Didi Maier.

Gepostet von Austrian Squash Challenge am Donnerstag, 23. Mai 2019
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.06.2019 um 07:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/squash-challenge-in-salzburg-geht-in-naechste-runde-70712848

Kommentare

Mehr zum Thema