Jetzt Live
Startseite Tennengau
Nach nur zwei Tagen

Regenbogen-Zebrastreifen in Hallein beschmiert

Vandalen besprühen Zeichen für LGBTQIA-Community

Regenbogenzebrastreifen Hallein beschmiert SALZBURG24/ANDONOV
Keine zwei Tage blieb der Regenbogenzebrastreifen in Hallein unversehrt. 

Nachdem er erst am Donnerstag feierlich eingeweiht wurde, ist er heute schon verunstaltet. Die Rede ist vom Regenbogen-Zebrastreifen in Hallein. Vandalen haben diesen mit schwarzer Farbe besprüht.

Hallein

Keine zwei Tage ist der Regenbogen-Zebrastreifen in Hallein (Tennengau) unversehrt geblieben. Nachdem er erst am Donnerstag bunt bemalt wurde, haben ihn Vandalen vermutlich bereits in der Nacht auf Samstag beschmiert.

2022-10-06 14_12_23-Start.jpg Stadt Hallein/Instagram

Auch Hallein hat jetzt Regenbogen-Zebrastreifen

Nachdem die Landeshauptstadt den Anfang machte, gibt es seit heute nun auch in Hallein einen Regenbogen-Zebrastreifen – und zwar auf der starkfrequentierten Neumayrbrücke. Damit setzt die …

Vandalen beschmieren Regenbogen-Zebrastreifen

Als Zeichen für Toleranz wurde der Zebrastreifen auf der Neumayr-Brücke in Regenbogenfarben bemalt. „Vielfalt zeichnet auch unsere Stadt aus! Und darauf sind wir stolz“, so die Stadt Hallein auf Instagram. Lange hat dieses Zeichen in der zweitgrößten Stadt Salzburgs nicht durchgehalten. Wer heute die Neumayr-Brücke überquert, sieht nicht mehr viel von den bunten Farben. Stattdessen wurde der Zebrastreifen mit schwarzer Farbe besprüht.

Der neue ???? Regenbogen-Zebrastreifen in Hallein ????. Darauf kann es nur eine Reaktion geben: noch ganz viel mehr Regenbogen-Zebrastreifen für Hallein!

Gepostet von Kimbie Humer-vogl am Freitag, 7. Oktober 2022

Was bedeutet der Regenbogen?

Der Regenbogen ist ein weltweites Zeichen für die Vielfalt und die Rechte von Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Transgender-Personen und generell allen queeren Personen, also abseits der heterosexuellen Norm.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 08.02.2023 um 12:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/tennengau/regenbogen-zebrastreifen-in-hallein-nach-nur-zwei-tagen-beschmiert-128151661

Kommentare

WolHu

Blödsinn, wenn dann schuf Gott den Menschen und wen ein Mensch liebt wird ihm ziemlich Almdudler sein. Wer sagt das Gott es nicht so wollte? Die Bibel? Die wurde von Menschen geschrieben, in all ihrer großen Weisheit... Mein Religionslehrer sagte damals zu mir die Sache mit Adam und Eva darf man nicht so sehen, das ist eher als Legende zu betrachten. Deswegen pfeiffe ich auch auf das, was die Kirche sagt, das sind die an-, und verstaubten Meinungen und Ansichten von längst verstorbenen Kirchenvertretern...

Dokupaul

Der Zebrastreifen hat schon am Freitag in der Früh, nicht mehr "gut ausgeschaut". Und wer um Himmelswillen hat die Farben festgelegt?!? Die Reihenfolge der Regenbogenfarben sollte man schon kennen.

WolHu

Es gibt keine schwarzen Streifen. Es werden weiße Streifen auf den Asphalt gesprüht/geklebt. Im Normalfall ist der Asphalt nach gewisser Zeit grau und nicht mehr schwarz. Von daher...

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema