Jetzt Live
Startseite Salzburg
Verkehr

Schnee sorgt für Stau in Salzburg

Unfälle und hängengebliebene Lkw

83074972_2740324812700741_6070518424117706752_o.jpg FF Thalgau/Facebook
Die Feuerwehr Thalgau musste schon in den frühen MOrgenstunden zu einer Fahrzeugbergung ausrücken.

Schnee und Schneematsch sorgen auf Salzburgs Straßen am Mittwoch für Verzögerungen. Betroffen war vor allem der Flachgau.

So kam es auf der Wiener Straße (B1) zu Verkehrsbehinderungen ab Neumarkt in Fahrtrichtung Henndorf. Offenbar blieben Lkw hängen, es staute bis Eugendorf.

verkehr.jpg SCREENSHOT/SALZBURG24
Autofahrer sollten etwas mehr Zeit einplanen. 

Unfall auf der A1 bei Thalgau

Auf der A1 Westautobahn krachte es in der Früh in Thalgau. Ein Pkw kam aufgrund der winterlichen Verhältnisse ins Rutschen und landete im Straßengraben neben der Straße. Die Feuerwehr Thalgau konnte das Auto rasch bergen. In Fahrtrichtung Salzburg kam es zu mehreren Minuten Verzögerung, der Stau reichte bis Salzbrug-Nord.

????FAHRZEUGBERGUNG???? 29.01.2020 Der erste Schnee bringt traditionell auch den ersten Wintereinsatz. Um 05:26 wurden wir...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Thalgau am Dienstag, 28. Januar 2020

Zudem war auf der Mattseer Landesstraße bei Elixhausen mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen. Es kam ebenfalls im bereich Anthering zu Stau.

Aktuelle Verkehrsinfos findet ihr HIER.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2021 um 06:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/verkehr-schnee-sorgt-fuer-stau-in-salzburg-82687405

Kommentare

Mehr zum Thema