Jetzt Live
Startseite Fußball
Fußball

SV Grödig holt Marco Perchtold vom FC Pasching

Der SV Grödig hat am Dienstag die Verpflichtung von Marco Perchtold vermeldet. Der Mittelfeldmann spielte zuletzt beim FC Pasching, in der Regionalliga Mitte.

Perchtold holte mit Pasching im Vorjahr sensationell die ÖFB-Cup-Trophäe und warf auf dem Weg ins Finale auch Red Bull Salzburg aus dem Bewerb. Die Vertragsverhandlungen mit dem SV Grödig endeten am späten Montagabend. Der 25-Jährige unterschrieb einen bis Sommer befristeten Leihvertrag, mit einer vereinsseitigen Option auf ein weiteres Jahr. Der Steirer kann sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden. Er kommt aus dem GAK-Nachwuchs und war in der Bundesliga bereits 2006/07 für die Grazer im Einsatz.

SV Grödig - TSV Neumarkt

Marco Perchtold wird am Dienstag (auf 19 Uhr verlegt) beim Testspiel gegen TSV Neumarkt (Kunstrasenplatz, Grödig) erstmals das Trikot des SV Grödig überstreifen. Er ist damit, nach Matthias Maak, die zweite Neuverpflichtung des Tabellenzweiten. Von den Verhandlungen mit Philipp Schobersberger (ebenfalls FC Pasching) gibt es inzwischen nichts Neues.

(APA/S24.at)

Aufgerufen am 17.11.2018 um 08:00 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/sv-groedig-holt-marco-perchtold-vom-fc-pasching-44631988

Kommentare

Mehr zum Thema