Jetzt Live
Startseite Sportmix
Trotz kritischer Situation

Walkner weiter Gesamtführender in Russland

Kuchler Etappen-Dritter bei Seidenstraßen-Rallye

Matthias Walkner Kin Marcin / Red Bull Content Pool
Matthias Walkner auf der vierten Etappe der "Silk Way Rallye".

Der Kuchler Matthias Walkner hat am Montag die vorletzte Wertungsprüfung der Seidenstraßen-Rallye auf Platz drei beendet und steht weiterhin an der Spitze der Gesamtwertung. Dabei meisterte der KTM-Pilot eine kritische Situation.

Der KTM-Pilot war zuvor als Gesamtsieger gewertet worden, die Rennleitung entschied jedoch die letzten 35 Kilometer aus der Wertung zu nehmen, um so einen GPS-Fehler zu korrigieren. Der Kuchler hat vor der 5. Etappe 4:47 Minuten Vorsprung auf Skyler Howes (USA). Der Argentinier Franco Caimi ist 5:36 Minuten zurück Dritter. Start und Ziel der coronabedingt verkürzten Rallye sind in der westsibirischen Stadt Gorno-Altaisk.

Matthias_Walkner Kin Marcin / Red Bull Content Pool
Matthias Walkner gewinnt die dritte Etappe und ist neuer Führender der Silk Way Rallye.

Walkner führt verkürzte Russland-Rallye an

Matthias Walkner hat bei der kurzfristig verkürzten Seidenstraßen-Rallye mit einem Sieg auf der längsten Etappe die Gesamtführung übernommen. Der Salzburger KTM-Pilot führt das Feld in Russland mit …

Start und Ziel der Corona-bedingt verkürzten Rallye sind in der westsibirischen Stadt Gorno-Altaisk. Die morgige letzte Wertungsprüfung der Seidenstraßen-Rallye beträgt 132 Kilometer.

Gute Ausgangslage bei Seidenstraßen-Rallye

Der 34-Jährige sagte nach der Etappe vom Montag: „Die Ausgangsposition ist natürlich sehr gut, aber das Rennen ist erst vorbei, wenn wir morgen durchs Ziel fahren. Ich habe versucht einen guten Rhythmus zu finden. Speziell die ersten 30 Kilometer waren sehr gefährlich, es wurden von den Autos und Lkw, vom gestrigen Tag, viele lose und rollende Steine auf der Strecke freigelegt. Ich hatte einige brenzlige Situationen und wollte keinen Sturz riskieren.“

(Quelle: APA/SALZBURG24)

Aufgerufen am 31.07.2021 um 11:08 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/seidenstrassen-rallye-matthias-walkner-weiter-gesamfuehrender-106174735

Kommentare

Mehr zum Thema