Jetzt Live
Startseite Stadt
Sicher unterwegs

Radlobby macht Bikes wieder fahrtauglich

Aktion vor Unipark und am Müllnersteg in der Stadt Salzburg

Gemeinsam mit der Polizei hat die Radlobby in der Stadt Salzburg wieder eine Aktion gestartet, um Radsicherheit zu verbessern.

Salzburg

Am Müllnersteg und vor dem Unipark wurden gestern Abend einige Radfahrer von der Polizei angehalten, weil ihre Bikes nicht ordnungsgemäß ausgestattet waren. Meist hätte es sich um fehlende Beleuchtung oder defekte Reflektoren gehandelt. Diese wurden von dem Verein Radlobby Salzburg an Ort und Stelle ausgetauscht bzw. neu montiert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 10:12 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/radlobby-macht-bikes-wieder-fahrtauglich-110914981

Kommentare

Mehr zum Thema