Jetzt Live
Startseite Stadt
Ab Mittwoch

Weitere Arbeiten an Riedenburg-Baustelle

Umleitungen für Buslinien 21 und 22

baustelle2.jpg Stadt Salzburg/Ales Killer
Während der Arbeiten steht in der Leopoldskronstraße zeitweise nur eine Fahrspur zur Verfügung. (SYMBOLBILD)

Der Kreuzungsbereich von Leopoldskronstraße und Neutorstraße in der Stadt Salzburg wird ab Mittwoch umgebaut. Während dieser letzten Bauphase der umfangreichen Riedenburg-Baustelle steht in der Leopoldskronstraße zeitweise nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Da dieser Straßenabschnitt eine zentrale Verkehrsader und dadurch stauanfällig ist, wurde in intensiven Abstimmungsgesprächen eine Verbesserung der zuvor geplanten Umleitungen erarbeitet, wie die Stadt Salzburg in einer Aussendung berichtet.

Neue Einbahnregelung in Sinnhubstraße

Demnach soll die Einbahnregelung in der Sinnhubstraße –  zwischen Leopoldskronstraße und Moosstraße – während der Bauphase für etwa ein Monat umgedreht werden. Damit kann der Verkehr vorzeitig in die Moosstraße abgeleitet und der Rückstau in der Sinnhubstraße am Rainberg verringert werden.

Umleitung der Buslinien 21 und 22

Für diese verbesserte Verkehrsführung ist auch eine kleinräumige Umleitung der Albus-Linien 21 und 22 notwendig. Die Busse werden von der Moosstraße kommend links in die Nußdorferstraße, dann in die Bräuhausstraße und zurück in die Neutorstraße geführt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 09.12.2022 um 09:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/verkehr-weitere-arbeiten-an-riedenburg-baustelle-94102321

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema