Jetzt Live
Startseite Fußball
Erfahrung aus Bundesliga

Salzburger wechselt nach Linz

Fabio Strauss beginnt neues Abenteuer

Fabio Strauss APA/GEORG HOCHMUTH
Fabio Strauss (li.) wechselt ablösefrei von der Admira zu Blau-Weiß Linz. (ARCHIVBILD)

Mit Fabio Strauss verstärkt ein bundesligaerprobter Verteidiger aus Salzburg die Mannschaft von Blau-Weiß Linz. Der Zweitligist holte den 26-Jährigen ablösefrei von der Admira.

Strauss wechselte noch in der Jugend aus dem Red-Bull-Nachwuchs zur Austria, ehe es über Grödig zur Admira ging. Insgesamt spulte der 26-Jährige bislang 78 Spiele in Österreichs Fußball-Oberhaus ab.

Strauss kickt nun in Linz

Weil der Vertrag bei der Admira nicht verlängert wurde, wechselt Strauß ablösefrei zum Linzer Zweitligisten. "Ich freue mich riesig, dass ich bei Blau-Weiß unterschrieben habe und kann es kaum erwarten, dass es jetzt endlich losgeht. Ich bin von der Qualität der Mannschaft und des gesamten Staffs überzeugt und ich glaube auch, dass wir in der Liga damit eine sehr gute Rolle spielen werden", wird der gebürtige Salzburger auf der Vereins-Homepage zitiert.

Details zur Vertragslänge wurden nicht bekannt gegeben.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 01:43 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/fabio-strauss-salzburger-wechselt-zu-blau-weiss-linz-92088295

Kommentare

Mehr zum Thema