Jetzt Live
Startseite Fußball
Spieler positiv getestet

Corona-Fall verhindert Kuchls ÖFB-Cup-Duell

Spiel gegen Blau-Weiß Linz nicht möglich

Kuchl, SB, Unterhaus SALZBURG24/Wurzer
Salzburgs Regionalligist SV Kuchl muss die erste ÖFB-Cup-Runde gegen Blau-Weiß Linz aufgrund eines Corona-Falls verschieben. (SYMBOLBILD)

Salzburgs Regionalligist SV Kuchl muss die am Freitag angesetzte erste ÖFB-Cup-Runde gegen Blau-Weiß Linz aufgrund eines Corona-Falls verschieben. Das gab der Verein am Dienstag bekannt.

Kuchl

Ein aus Datenschutzgründen nicht genannter Spieler der Tennengauer wurde nach einem Corona-Test am Sonntag positiv auf das Coronavirus getestet. Somit fällt der Auftakt im ÖFB-Cup gegen den Zweitligisten aus Oberösterreich flach.

Kuchl gegen BW Linz wegen Corona verschoben

"Jetzt müssen wir abwarten, was die Behörde entscheidet. Aber die wissen auch nicht so recht, was sie machen sollen", erklärte Trainer Mario Helmlinger am Dienstag im Gespräch mit SALZBURG24. An Trainings und Spielen ist beim Salzburger Amateurclub derzeit nicht zu denken. 

"Wenn das wieder so beginnt, dann werden wir wieder nicht lange spielen. Viele Spieler kommen aus dem Urlaub zurück und nehmen an Partys ohne Einschränkungen teil. So wird das wieder sehr schwer", betonte der Coach. Für die Kuchler sei es jedoch kein Nachteil, dass das Duell nicht über die Bühne gehen kann. "Wir haben viele Ausfälle und jetzt auch noch einen erkrankten Spieler. Wenn alle Kicker an Board wären, sind wir schwer zu biegen", fügte Helmlinger an. Wann das Spiel nachgeholt wird, steht derzeit nicht fest.

Austria Salzburg, SVAS, SB, Unterhaus SALZBURG24/Wurzer
(SYMBOLBILD)

Corona-Fall vor Austria Salzburgs Turnier

Einen Tag vor dem Predigtstuhl-Salzburg-Cup meldet die Austria Salzburg einen Corona-Fall im Kreise der Kampfmannschaft. Das Turnier ist dadurch jedoch nicht gefährdet.

Bereits vergangene Woche hatte Liga-Konkurrent Austria Salzburg wegen derselben Thematik auf Kicker beim "Predigtstuhl Cup" verzichten müssen.

Gegner des am vorigen Samstag stattgefundenen Testspiels, Eugendorf, wurde umgehend vom Vorfall informiert. Beim Salzburgligisten sollen alle Amateurspieler und Betreuer daraufhin getestet worden sein – ohne positiven Fall. 

Es gibt schlechte Nachrichten für das Cup Spiel am Freitag gegen FC Blau-Weiß Linz. Leider wurde eine Person positiv...

Gepostet von S.V. Raika Kuchl am Dienstag, 13. Juli 2021

ÖFB-Cup-Spiele mit Salzburger Beteiligung

  • Freitag um 17 Uhr: WSC Hertha : FC Red Bull Salzburg
  • Freitag 19 Uhr: SV Kuchl : FC Blau Weiss Linz verschoben
  • Freitag 19 Uhr: SV Seekirchen : FAC Wien
  • Freitag 19.30 Uhr: SV Grödig : SV Guntamatic Ried
  • Samstag 18 Uhr: TSV St. Johann : FC Dornbirn
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 31.07.2021 um 11:38 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/oefb-cup-corona-fall-verhindert-kuchls-duell-gegen-bw-linz-106536889

Kommentare

Mehr zum Thema