Jetzt Live
Startseite Fußball
So viel kostet er

Adeyemi für BVB viel teurer als gedacht

Das will Red Bull Salzburg für den DFB-Kicker

Salzburg, Sevilla, Champions League, feiern, Adeyemi GETTY/RED BULL
Ablösepoker rund um Karim Adeyemi. Red Bull Salzburg will zwischen 50 und 60 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler.

Der Mega-Deal von Salzburgs Karim Adeyemi zu Borussia Dortmund steht kurz bevor. Der DFB-Kicker ist sich mit den Deutschen wohl einig und steht vor einem Wechsel im Sommer – wäre da nicht der Ablösepoker. Nach SALZBURG24-Informationen verlangen die Bullen zwischen 50 und 60 Millionen Euro.

Salzburg

Karim Adeyemi zählt mit seinem Tempo und seiner Torgefahr zu den gefragtesten Youngsters in Europa. Top-Klubs wie Barcelona, Bayern München, Liverpool und Co waren auf der Jagd nach dem Juwel.

 

Der 19-Jährige ist sich nach Berichten der "Bild" und übereinstimmenden SALZBURG24-Informationen mit Borussia Dortmund über einen Wechsel im Sommer einig. Barcelona fing sich in den letzten zwei Jahren zwei Absagen ein.

Karim Adeyemi SALZBURG24/Wurzer
Karim Adeyemi stellte sich den Fragen von SALZBURG24-Sportredakteur Aleksandar Andonov.

Adeyemi vor Wechsel in Deutsche Bundesliga

Salzburgs Top-Stürmer Karim Adeyemi soll sich laut Berichten der "Bild“ und übereinstimmenden SALZBURG24-Informationen mit dem deutschen Bundesligisten Borussia Dortmund einig sein. Der deutsche …

Salzburg will 50 bis 60 Millionen Euro für Adeyemi

Der in München geborenen Sohn eines nigerianischen Vaters und einer rumänischen Mutter wurde jüngst in das deutsche Nationalteam einberufen und erzielte in drei Einsätzen bereits einen Treffer. Neben seinen Glanzauftritten im Dress des österreichischen Champions-League-Achtelfinalisten fungierten die Leistungen im DFB-Dress ebenso als Preistreiber. Doch in den letzten Wochen blieb Adeyemi etwas blass und ließ seine Qualitäten vermissen. Es scheint, als ob mit der Wechsel-Causa die Leichtigkeit und Unbekümmertheit etwas verloren ging.

Seiwald, Adeyemi GETTY/RED BULL
Nicolas Seiwald (re.) und Karim Adeyemi zählen zu den absoluten Leistungsträgern bei Red Bull Salzburg und haben Starts wie Sadio Mané und Co einiges voraus.

Salzburger Akademie-Kicker stechen Weltstars aus

Einigen Weltstars blieb der Sprung mit Salzburg in die Top-16 Europas verwehrt. Sogar Trainer-Legenden scheiterten beim Versuch in der Champions League für Furore zu sorgen. Indes stürmten am …

Der BVB will für das Mega-Talent rund 30 bis 35 Millionen Euro nach Salzburg überweisen. Der blitzschnelle Angreifer besitzt bei den Bullen jedoch einen Vertrag bis 2024 und hat keine Ausstiegsklausel. Das heißt, die Bullen am längeren Hebel sitzen. Wie SALZBURG24 aus dem näheren Klubumfeld erfuhr, wollen die Bullen zwischen 50 und 60 Millionen Euro für den Stürmer haben – ein Preisschild, das sich gewaschen hat und utpoisch ist.

Adeyemi wird teuerster Bullen-Transfer

Mit Summen in diesem Bereich würde Adeyemi zum teuersten Dortmund-Einkauf der Historie avancieren. Der BVB will ihn angeblich mit einem Fünfjahresvertrag ausstatten. Aber nicht nur bei den Deutschen würde dieser Wechsel Rekorde purzeln lassen, sondern auch die Mozartstädter würden neue Sphären erreichen.

Karim Adeyemi SALZBURG24/Wurzer
Karim Adeyemi könnte ins DFB-Team von Hansi Flick einberufen werden. (ARCHIVBILD)

Adeyemi – ein Juwel, das Sprinter Bolt abhängt

3,6 Sekunden auf 30 Meter! Karim Adeyemi vom FC Red Bull Salzburg hängt nach eigenen Angaben im Sprint-Vergleich gar Ex-Weltmeister Usain Bolt ab. Nun wartet auf die Bullen-Rakete die große …

Sollte der irre Deal in trockenen Tüchern sein, würde auch sein Ex-Klub SpVgg Unterhaching nach Bild-Informationen 22,5 Prozent der Summe zustehen, da sie sich bei dem Transfer zu den Bullen eine Weiterverkaufsklausel gesichert haben. Gut möglich, dass auch die Österreicher darauf bestehen.

Der teuerste Abgang Salzburgs war Patson Daka, der im Sommer für rund 30 Millionen Euro von Leicester City verpflichtet wurde. Adeyemi würde mit einer Ablösesumme jenseits der 40 Millionen Euro und seinem Wechsel nach Dortmund für eine neue Dimension sorgen.

Eine offizielle Bestätigung der beiden Klubs steht noch aus.

Teuerste Salzburg-Abgänge:

  • Patson Daka (zu Leicester) ca. 30 Millionen Euro
  • Naby Keita (Leipzig) 29,7 Millionen Euro
  • Sadio Mane (Southampton) 23 Millionen Euro
  • Dominik Szoboszlai (Leipzig) 20 Millionen Euro
  • Erling Haaland (Dortmund) 20 Millionen Euro
  • Duje Caleta-Car (Marseille) 19 Millionen Euro
  • Amadou Haidara (Leipzig) 19 Millionen Euro
  • Dayot Upamecano (Leipzig) 18,5 Millionen Euro
  • Munas Dabbur (Sevilla) 17 Millionen Euro
  • Xaver Schlager (Wolfsburg) 15 Millionen Euro
  • Jonathan Soriano (Guoan/CHN) 15 Millionen Euro
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 07:14 auf https://www.salzburg24.at/sport/fussball/karim-adeyemi-fuer-dortmund-viel-teurer-als-gedacht-113811025

Kommentare

Mehr zum Thema